Schatzsuche Kinder Mittelalter mit GPS

By | 14. Dezember 2015

Neben Cowboy und Indianer ist die Prinz-, Prinzessinnen-Welt immer noch sehr beliebt beim Kindern. Wenn man ein Spiel z.B. zum Kindergartenfest veranstalten möchte, kann man sich von den TV-Hits „Der Herr der Ringe“ und „Game of Trones“ inspirieren lassen, um eine GPS Schatzsuche Kinder Mittelalter zu erstellen.

Was ist an einer GPS Schatzsuche Kinder Mittelalter so interessant?

  • Abenteuer -> fremde Ländereien und Höhlen erkunden sowie Burgen einnehmen
  • Mut -> wilde Drachen, Ungeheuer erschlagen, um sich zu beweisen und Anerkennung erhalten
  • Austoben und Stärke -> „richtiges Kampf-Milieu“, wo sich die Kinder mit kindgerechtem Spielzeug (Papprüstung und -Schwert) nicht verletzten können

 

ritter-prinzess

Ein paar passende Beispiele von solchen Schnitzeljagden:

  1. Schatzsuche: Das Zirkusrätsel

Eine Schnitzeljagd und Schatzsuche, die im Zirkusmilieu spielt!  Lassen Sie die Kinder eine spannende
Jagd nach den Schlüsseln zum Löwenkäfig erleben und auf dem Weg Rätsel und Herausforderungen
bestehen. Für Kinder im Alter von 4-6 Jahren.

  1. Schatzsuche: Das Museumsrätsel

Das Museumsrätsel ist 1 Schatzsuche mit spannenden Herausforderungen, die auf dem Weg zum Schatz gelöst werden. Die Kinder müssen einem Museumsintendanten helfen 6 Schlüssel wiederzufinden, die die die Kiste der Mumie verschlossen halten. Für Kinder im Alter von 7-10 Jahren.

  1. Schatzsuche: Das Prinzessinnenrätsel

Die perfekte Partyaktivität für alle mit Prinzessinnenträumen! Das Spiel ist eine lustige Schatzsuche, bei der alle Prinzessinnen mithelfen, den Prinz Mondschein zu befreien, den eine böse Fee in einen Frosch verwandelt und in den Schlossturm gesperrt hat.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.