Monthly Archives: Januar 2016

Schatzsuche Kindergeburtstag Lehre

Eltern halten es in der Hand, ihre Kinder liebevoll zu erziehen. Speziell zum Ehrentag des Kindes bietet sich die Möglichkeit, seine Liebe und Fürsorge zu zeigen. Je mehr auf die Interessen und Vorlieben der Kleinen bei z.B. der Spieleauswahl oder dem Geburtstagskuchen, desto mehr versteht es das Kind. Was das mit einer Schatzsuche zu tun… Read More »

Schatzsuche Aufgaben Ziele

Hier dreht sich alles um die Stationen bei einer mobilen Schnitzeljagd und wo man die Schatzsuche Aufgaben Ziele am besten platziert. Bei diesem Spiel sind die Aufgaben schon vorgegeben. Allerdings liegt es an Ihnen, die Koordinaten der Ziele auf der digitalen Karte zu wählen. Bei der Planung gilt es eine anspruchsvolle Route festzulegen. Auch wenn… Read More »

Kindergeburtstag Schatzsuche mit Handy

Die mobile Schatzsuche hat den Vorteil, dass sie überall (auch im Ausland) ohne Probleme von zu Hause aus erstellt werden kann. Die verschiedenen Themen wie Geisterschatz, Juwelsuche oder Piratenschatz ermöglichen geben viel Freiraum für die Auswahl der Route. Aber welcher Ort passt zu welcher Zeit? -Dieser Text befasst sich mit mobiler Kindergeburtstag Schatzsuche zu einer… Read More »

Schatzsuche per Handy – Einladungen

Eine mobile Schatzsuche ist eine nützliche Verbindung von traditionellen Schatzsuchen mit der moderner GPS-Technik. Meist spielt man das während eines Kindergeburtstages, wozu man vorher eine Einladung verschicken muss. Doch wenn alles über das Handy passiert, wie soll dann die Einladung aussehen? Nun werden 3 Alternativen beschrieben. die klassische Einladung aus Papier Egal ob die Schatzsuche… Read More »

Schatzsuche Kindergeburtstag Anleitung für GPS

Ein paar Details zur Schatzsuche Kindergeburtstag Anleitung mit GPS-Technik Als Spielleiter: Die Teams, Kontaktnummern des Teamanführers und Koordinaten der Rätselfragen legt man per Computer, Tablet oder Smartphone von zu Hause aus fest. Damit verfolgt man auch den Verlauf des Spiels mit richtigen Antworten und Zeiten aller Teams.   Als Teilnehmer: Zuerst gibt es die Einleitung zur… Read More »